Die Überwindung der Ich-Sucht, Rotraud A. Perner

Die Überwindung der Ich-Sucht, Perner

Rezension der Auseinandersetzung mit dem Begriff der Sozialkompetenz aus der Feder der österreichischen Juristin und Psychotherapeutin Rotraud Perner. Die Autorin des vorliegenden Buches, Prof. Dr. iur. Rotraud Perner ist im Jahr 1944 geboren und hat eine sehr bewegte Biografie vorzuweisen: Als frischgebackene Rechtsanwältin ging sie bereits in jungen Jahren in…

Weiter lesen

Wir können es besser, Clemens G. Arvay

Wir können es besser, Clemens Arvay

Rezension der Sicht eines jungen österreichischen Biologen auf die Corona-Krise. Clemens Arvay ist 1980 geboren und hat es bereits zu einem gewissen Renommé als Buchautor mit dem Schwerpunkt Gesundheitsökologie gebracht: Das vorliegende Buch ist bereits das zehnte aus seiner Feder. Schon früh im März 2020 hat sich der junge Forscher…

Weiter lesen

Gesundheit ist ansteckend, Theodor Dierk Petzold

Gesundheit ist ansteckend, Petzold

Rezension des Praxisbuches über die Salutogenese aus der Feder des Gründers des Zentrums für Salutogenese in Bad Gandersheim, Facharzt für Allgemeinmedizin und Naturheilverfahren mit einem Lehrauftrag für Allgemeinmedizin an der Medizinischen Hochschule Hannover, Dr. Theodor Petzold. Salutogenese, die Entstehung von Gesundheit Das Buch fordert den Leser von Anfang an zu…

Weiter lesen

Gastbeitrag: Meditation bewegt

Meditation bewegt-Bild von Jackson David auf pixabay

Gerne veröffentliche ich an dieser Stelle einen Gastbeitrag von Frau Mag. Christina Kiehas über „Meditation in Bewegung“. Es handelt sich um einen Artikel aus dem Magazin „Vita“. Frau Kiehas unterichtet in St. Pölten unterschiedliche Yoga- und Meditationsstile. Des Weiteren ist sie Kursleiterin an der Yoga Akademie Austria. Ihre Webseite: www.yogena.at…

Weiter lesen

OM Namo Narayanaya, Sanskrit-Mantra

Naryana-http://sacredhinduism.com/narayana-gayatri-mantra-lyrics/

„OM Namo Narayanaya, ich bin eine Transzendenz im Gedanken.“ Bei dem Mantra OM Namo Narayanaya handelt es sich um ein traditionelles Sanskrit-Mantra aus Indien. Narayana als göttlich-geistige Energie ist zunächst ein Beiname für Vishnu, den Gott, der die erhaltende Kraft im Universum repräsentiert. In einer Art Trilogie oder „Dreigestaltigkeit“ (trimūrti)…

Weiter lesen

Das Praxis Handbuch Ayurveda, Hans-Heinrich Rhyner

Das Praxis Handbuch Ayurveda, Rhyner

Rezension des Praxis Handbuch und Studienbuch aus der Feder des Ayurveda-Pioniers Dr. Hans Heinrich Rhyner. Der Autor studierte mindestens seit 1988 Ayurveda bei zwei bekannten Professoren in Indien und wendet diese indische Heilkunst in seinem Arztberuf an. Angeregt von der Begeisterung seiner Lehrer hat er im Jahr 1992 in der…

Weiter lesen

Erlebnis Bhagavad Gita, Huchzermeyer + Zimmermann

Erlebnis Bhagavad Gita, Huchzermeyer

Rezension der Hinführung zur Bhagavad Gita aus der Feder des Indologen Wilfried Huchzermeyer sowie der Yoga-Lehrerin und Künstlerin Jutta Zimmermann. Die vorliegende Broschüre beantwortet den Bedarf an hinführenden Worten über eine jahrtausendealte Schrift, die bis heute nichts an Aktualität verloren hat. Die Bhagavad Gita ist heute kein Text mehr, der…

Weiter lesen

Anandoham Sanskrit-Mantra

Anandoham-dhyana.at

Anandoham Anandambrahm – ein einfaches und tiefsinniges Sanskrit-Mantra Worterklärung: ānanda = die Glückseligkeit aham = ich brahma = der universale Schöpfergeist Nach den speziellen Lautgesetzen des Sanskrit werden die Worte ānandaḥ und aham zu anandoham zusammengezogen. Eine wörtliche Übersetzung des Mantra könnte in etwa lauten: Ich bin Glückseligkeit, ich bin glückseliger…

Weiter lesen

Das Mephisto-Prinzip in unserer Wirtschaft, Christian Kreiß

Das Mephisto-Prinzip in unserer Wirtschaft, Christian Kreiß

Rezension der kritischen Betrachtung der heutigen Wirtschaft aus der Feder des Volkswirtschaftsdozenten Prof. Dr. Christian Kreiß. Dieses aufschlussreiche Buch kann von jedermann gratis von der Webseite des Autors herunter geladen werden. Es lohnt sich aber durchaus, das Buch käuflich zu erwerben, denn es enthält viele wichtige Aspekte, die man hin…

Weiter lesen

Materielle Werteempfindung und moralische Vollkommenheit in der Seele, Heinz Grill

Materielle Werteempfindung-Heinz Grill

Rezension der Broschüre über die geistige Bedeutung des Geldes und weiteren Vorträgen aus den Jahren 2005/2006. Aus aktuellem Anlass, da am 3.10.2020 in Innsbruck zwei Vorträge und Diskussion zum Thema „Gesundes Wirtschaften“ mit Dr. Christian Kreiß und Heinz Grill stattfinden, bin ich der Frage nachgegangen, welche niedergelegten Aussagen zu dem…

Weiter lesen

Wie Gesundheit entsteht, Eckhard Schiffer

Wie Gesundheit entsteht, Eckhard Schiffer

Rezension des Buches über die Salutogenese als Schatzsuche statt Fehlerfahndung. Der Autor dieses Buches, Dr. med. Eckhard Schiffer (Jg. 1944) war von 1978 bis zu seiner Pension im Jahr 2009 als Facharzt für Neurologie und Psychiatrie, Psychosomatische Medizin und Psychotherapie am Christlichen Krankenhaus Quakenbrück tätig, bzw. hat diese Abteilung wesentlich…

Weiter lesen

Luther ohne Mythos, Hubertus Mynarek

Luther ohne Mythos, Hubertus Mynarek

Rezension der kritischen Betrachtung über „das Böse im Reformator“. Über dieses Werk wird der Leser gleich mit zwei interessanten Persönlichkeiten näher vertraut. Das ist zum Einen der leider nur sehr wenig bekannte Autor Hubertus Mynarek und zum anderen der, dem das Buch gewidmet ist, Martin Luther. Der heute 92-jährige Theologieprofesser…

Weiter lesen

Haben oder Sein, Erich Fromm

Haben oder Sein, Erich Fromm

Rezension des brandaktuellen Klassikers über die seelischen Grundlagen einer neuen Gesellschaft. Der Philosoph, Sozialpsychologe und Psychoanalytiker Erich Fromm (1900 – 1980) gehört nach Wikipedia zu den bedeutendsten Denkern des 20. Jahrhunderts. Und in der Tat, wer hat heute noch nichts von seinen wichtigsten Buchtiteln „Die Kunst des Liebens“ und „Haben…

Weiter lesen

Sinn und Unsinn

Heraklit-wikipedia

Eine bewusstseinsbildende Übung Betrachtung der Worte „Sinn“ und „Unsinn“ im Hinblick auf die darin enthaltene „seelische und geistige Substanz“.¹ Volker Engelhardt (Deutschland: Hausarzt, Umweltmedizin, Naturheilverfahren) antwortet im Video „Maskenpflicht – SINN oder UNSINN ?!“ auf die Frage: Ist es sinnvoll, Masken zu tragen? „…Wenn ich im OP bin, ist es…

Weiter lesen

Die Infektion auf physischer und metaphysischer Ebene

Geldtresor-Bild von FelixMittermaier auf pixabay

Teil II der vergleichenden Betrachtung verschiedener Verständnisansätze zum Wesen der Infektion als mögliche Diskussionsgrundlage in der Coronafrage. Der Standpunkt der modernen Medizin: Achtung vor dem Krankheitskeim! Als Infektion bezeichnet man den Eintritt von Mikroorganismen (beispielsweise Viren, Pilze oder Bakterien) in einen Organismus sowie ihre Ansiedlung und Vermehrung.¹ So lautet die…

Weiter lesen

Der Infektionsbegriff im Wandel der Geschichte

Morgenröte-Bild von Peggy Choucair auf pixabay

Eine vergleichende Betrachtung verschiedener Verständnisansätze zum Wesen der Infektion als mögliche Diskussionsgrundlage in der Coronafrage. (Teil I) Was genau bedeutet das lateinische „inficere“? Das Wort Infektion leitet sich vom lateinischen inficere ab. Bei diesem Begriff kann man drei verschiedene Bedeutungen unterscheiden, die sich aber bei genauerem Hinsehen komplettieren: Laut dem…

Weiter lesen

Konfuzius, Der Weg der Wahrhaftigkeit

Konfuzius, Der Weg der Wahrhaftigkeit

Rezension der Sprüchesammlung des berühmten chinesischen Denkers Kung Fu Tse, in Europa besser bekannt als Konfuzius (551-479 v. Chr). Wer war Konfuzius? Konfuzius lebte wie sein Zeitgenosse Laotse in einer Epoche des Niedergangs des jahrtausendealten chinesischen Reiches. Während seiner Ausbildung in den damaligen sechs Künsten Tanz, Musik, Bogenschießen, Wagenlenken, Schreiben…

Weiter lesen

Das höhere Selbst, Charles W. Leadbeater

Das höhere Selbst, Charles Leadbeater

Rezension der Informationsschrift über das Höhere Selbst aus der Feder des Theosophen Charles Webster Leadbeater. Wer sich für das große Gebiet der Esoterik interessiert, tut gut daran, die Person von Charles Leadbeater  zur Kenntnis zu nehmen. Im Jahre 1854 geboren, erlernte er später den Beruf des anglikanischen Priesters, wurde aber…

Weiter lesen

Versuch des „Vorausdenkens“ in der Coronakrise

Brunello Cucinelli-screenshot youtube

Wie könnte eine bessere Zukunft, geleitet von der Selbstverantwortung des Menschen aussehen? Impfpflicht und Digitalisierung: sind das wirklich Ziele, die die Menschheit aus der Coronakrise herausführen?¹ Ruft nicht die Weltenlage außer nach einer soliden fachlichen Diskussion auch nach einem spirituell vertieften Blick auf die ganze Situation? Gerade jetzt, wo sich…

Weiter lesen