Meditation und Mantras, Swami Vishnu-devananda

Meditation und Mantras, Swami Vishnu-devananda

Rezension der „Darstellung der vier großen Yogasysteme in Theorie und Praxis“, verfasst von dem Begründer der Sivananda Yoga Vedanta Zentren, Swami Vishnudevananda. Die Grundlagen von Meditation und Mantras In meiner Rubrik über Unabhängige Denker habe ich Swami Vishnudevananda bereits eine eigene Kurzbiographie gewidmet. So möchte ich hier direkt auf sein…

Weiter lesen

Das große illustrierte Yogabuch, Swami Vishnudevananda

Das große illustrierte Yogabuch-Swami Vishnudevananda

Rezension des Yoga-Standardwerks aus dem Jahr 1959, in der 9. Auflage von 2001, von Swami Vishnudevananda, dem Begründer der Sivananda Yoga Vedanta Zentren. Das große illustrierte Yogabuch, ein Evergreen Wieso ein Buch rezensieren, dass vor nun genau 60 Jahren auf dem – englischen – Büchermarkt erschienen ist (Die deutsche Erstauflage…

Weiter lesen

Kriya-Yoga, Boris Sacharow

Kriya-Yoga-Boris-Sacharow

Rezension der kritischen Einführung in die unterschiedlichen Yogawege von dem gebürtigen Russen und Yogirāj (Yogameister) Boris Sacharow (1899 – 1959). Die Erste Deutsche Yogaschule Der Autor des vorliegenden Büchleins floh 1919 aus seiner Heimat und ließ sich 1926 in Berlin nieder. Seine Familie wurde in Russland aus politischen Gründen verfolgt.…

Weiter lesen

Yoga im täglichen Leben – Paramhans Swami Maheshwarananda

Yoga im täglichen Leben-Paramhans Swami Maheshwarananda

Rezension der Einführung in den Yoga anhand des “Systems” von dem indischen Yogameister Maheshwarananda (geb. 1945). Ein Inder im Westen Der Autor dieses Buches, Paramhans Swami Maheshwarananda, ist vor allem in Österreich und dort angrenzenden Ländern wie Slowenien, Kroatien, Ungarn und die Slowakei bekannt, da der Hauptsitz der von ihm…

Weiter lesen

Yoga – Leben und Lehren Krishnamacharyas, T.K.V. Desikachar

Yoga, Leben und Lehren Krishnamacharyas, Desikachar

Rezension des Buches über Heilung von Körper und Geist jenseits des Bekannten. Eine Biographie des Vaters des modernen Yoga, Krishnamacharya, geschrieben von seinem Sohn T.K.V. Desikachar. Desikachar als Begründer von Viniyoga Der Name T.K.V. Desikachar (1938 – 2016) dürfte wohl im Großen und Ganzen hauptsächlich denjenigen Menschen ein Begriff sein,…

Weiter lesen

Meditation Sankt Pölten – Übersicht über die Zentren

Krems Niederösterreich_Bild von ArmbrustAnna auf Pixabay

Eine Übersicht über die Meditations-Angebote in Sankt Pölten, Niederösterreich. 3100 Sankt Pölten Margarita’s Magic Movement Studio Adresse: Dr. Karl-Renner Promenade 36/4, 3100 St. Pölten Info: Sanft fließendes Yoga – Vinyasa Flow… ist ein kreativer und spielerischer Yoga-Stil, körperlich herausfordernd und dynamisch. Der Fokus liegt auf der Koordination von Atmung und…

Weiter lesen

Bija-Mantra OM und Mandukya-Upanishad

OM_Scigola-pixabay

Das Mantra OM ist das Keim-Mantra (bija-mantra) des sechsten Energiezentrums an der Stirn, das Ajna-Chakra. Es ist heutzutage quasi in aller Munde. Nichtsdestotrotz ist seine Bedeutung eine äußerst tiefe. Wohl niemand wird diese Bedeutung auf die Schnelle erschlüsseln können. So möchte ich nur einige interessante Gedanken darstellen, die für eine…

Weiter lesen

Geheimnis des Hatha Yoga, Swami Sivananda Radha

Geheimnis des Hatha Yoga_Swami Sivananda Radha

Rezension des Buches über Symbolik, Deutung und Praxis der Hatha-Yoga-Übungen. Aus Sylvia Hellmann wird Swami Sivananda Radha Swami Sivananda Radha (1911 – 1995) ist, oder besser gesagt, war eine Frau und sie war eine gebürtige Deutsche. Den indischen Namen hat Sylvia, mit dem Nachnamen ihres zweiten Ehemanns Hellmann, angenommen, als…

Weiter lesen

Meditation Wels – Übersicht über die Zentren

Wels_pixabay-maxmann

Übersicht über die Meditationsangebote in Wels. 4600 Wels fokusleben Adresse: Kaiser Josef Platz 19, 4600 Wels Info: Meditation (lat. meditatio = „das Nachdenken über“; auch in der Bedeutung „zur Mitte ausrichten“ von lat. medius Im Zentrum fokusleben werden folgende Meditationen angeboten: Geführte Meditation: Mit wunderbaren Texten und schöner Musik sich…

Weiter lesen

Petar Danow, Begründer der Universellen Weißen Bruderschaft

Beinsa Duno_wikipedia

Kurzbiographie eines großen spirituellen Erneuerers. Über die Buchrezension von Mikhael Aivanhovs Yoga der Ernährung bin ich auf die interessante Persönlichkeit Petar Danow – eingedeutscht Peter Deunov –  gestoßen, der der Lehrer von Aivanhov war. Lehrjahre in Amerika Petar Danow wurde am 11. Juli 1864 in dem Dorf Nikolaevka in der…

Weiter lesen

  • dhyana.at ist eine unabhängige Seite mit Infos und Tipps zu den Themen Meditation, Spiritualität und Yoga