Karl König und die Anthroposophie, Peter Selg

Karl König und die Anthroposophie

Rezension des Büchleins über die Spiritualität eines esoterischen Christen im 20. Jahrhundert. Der Autor dieses kleinen Büchleins, Peter Selg, ist anthroposophischer Arzt und Professor für medizinische Anthropologie an der der Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft sowie an der Universität Witten/Herdecke. Im Laufe seines Berufslebens hat er sich intensiv mit…

Weiter lesen

Über die Einheit von Mensch und Werk, Andrea Kluckner

Über die Einheit von Mensch und Werk, Andrea Kluckner

Rezension des Erstlingswerks von Andrea Kluckner Gerne stelle ich Ihnen dieses Mal ein Buch aus der Feder einer österreichischen Autorin vor. Andrea Kluckner ist Waldorferzieherin, Yoga- und Meditationslehrerin und Wanderführerin in Salzburg. Nun tritt sie eben auch noch als Buchautorin mit einem biographischen und zugleich autobiographischen Werk auf, indem sie…

Weiter lesen

Bewusstsein und Immunsystem, Heinz Grill

Bewusstsein und Immunsystem-Heinz Grill

Beiträge zur anthroposophischen Heilkunde mit Referaten von Dr. Gunter Albert, Dr. Wilhelm Höfer, Dr. Johannes Ebbers, Dr. Günter Weis, Dr. Petra Steigerwalder und Prof. Dr. Dr. Christian Schubert. Aufmerksam geworden bin ich auf den Autor Heinz Grill vor einigen Jahren eigentlich aufgrund seiner außerordentlich schönen Darbietungen von Yoga-āsana. Beim Betrachten…

Weiter lesen

Meditationskurse online gratis

www.sos.org

Aktueller Veranstaltungshinweis Wegen der kurzen Zeitspanne diesmal ein eigener Beitrag als Veranstaltungshinweis: Die Wissenschaft der Spiritualität veranstaltet einen 6-teiligen Online-Meditationskurs an unterschiedlichen Tagen zur Auswahl. Die Kurse werden via  Zoom abgehalten, die Teilnahme ist kostenfrei. Die Termine zur Anmeldung entnehmen Sie bitte der untenstehenden Grafik: Der Link zur Anmeldung: https://www.meditationskurs.eu/ Inhalt und Vorteile der Kurse…

Weiter lesen

Kungfutse, Gespräche – Lun Yü

Kungfutse, Gespräche - Lun Yü

Rezension eines der ältesten Bücher der chinesischen Geschichte: Die Sammlung von Aussagen des Kungfutse, lateinisiert im Westen als Konfuzius bekannt. Dieses Buch darf als ein zeitloser Klassiker der Literatur bezeichnet werden. Richard Wilhelm, der erste deutsche Sinologe, hat es aus dem Chinesischen übertragen und im Jahre 1910 herausgegeben. Ihm zuvor…

Weiter lesen

Ayurmantra – Vedic Chant

Meditation-Bild von Dian Moriarty auf pixabay

Das Ayurmantra aus dem Taittiriya-Aranyakam (4.2) ¹ ist ein beliebtes Sanskritmantra, wenn es darum geht, sich mit dem Vedischen Gesang, oder Vedic Chant zu befassen.² Es ist vom Inhalt auf den ersten Blick scheinbar leichter verständlich als viele andere vedische Textverse. In der originalen Devanagari-Sanskritschrift sieht das Mantra folgendermaßen aus:…

Weiter lesen

Chinesische Philosophie, Richard Wilhelm

Chinesische Philosophie, Richard Wilhelm

Rezension der Einführung in die chinesische Philosophie aus der Feder des Sinologen Richard Wilhelm (1873 – 1930). Eigentlich hatte man ihn als Priestermissionar nach China geschickt. Aber Richard Wilhelm nutzte die 20 Jahre, die er in Quingdao (Tsingtau) verbrachte, um sich ein tiefes Verständnis für die chinesische Kultur anzueignen. 1924…

Weiter lesen

Inspirationen für die Seele, Elisabeth Lukas

Inspirationen für die Seele, Lukas-Frankl

Rezension des Buches über das geistige Erbe Viktor Frankls in der Reihe „Heilkunst und Lebenskunst in der Logotherapie“. Die Autorin dieses Buches, Prof. h. c. Dr. Elisabeth Lukas, ist die Schülerin des Begründers der Logotherapie, Viktor Frankl. Sie ist es, die das wesentliche „Lehrbuch der Logotherapie“ verfasst hat und die…

Weiter lesen

Sri Krishna Govinda Hare Murare – Sanskrit Mantra

Sri Krishna Govinda Hare Murare, Hey Natha Narayana Vasudeva. Bei diesem Mantra, das mit den Worten “Sri Krishna Govinda” beginnt und aus der Tradition der Verehrung Krishnas hervorgegangen ist, möchte ich mich einmal daran wagen, eine moderne Interpretation darzulegen. Entsprechend fällt auch die Bebilderung im Video etwas ungewöhnlich aus. Herkunft…

Weiter lesen

Viktor Frankl und die Logotherapie

Viktor Frankl, de.wikipedia.org

Teil II – Logotherapie und Berufsjahre nach 1945 Wachsende internationale Bekanntheit mit Ehefrau Elli an der Seite „Der Prophet im eigenen Land ist nichts wert.“ Dieser Spruch bewahrheitet sich auch angesichts des Lebens von Viktor Frankl. Unmittelbar nach seiner Rückkehr aus dem Konzentrationslager sind es seine Freunde, die ihm raten,…

Weiter lesen

Viktor Frankl – ein Leben für den Sinn des Lebens

Viktor Frankl, http://consciencesansobjet.blogspot.com

Kurzbiographie eines Mannes, der die Sinnhaftigkeit des Lebens bis in die tiefsten Tiefen des Leidens realisiert hat. Teil I – Jugend und Zeit im Konzentrationslager Eine zielgerichtete Jugend in der Nachbarschaft von Freud und Adler Es gibt Menschen, die bereits als kleines Kind wissen, was sie später werden wollen und…

Weiter lesen

  • dhyana.at ist eine unabhängige Seite mit Infos und Tipps zu den Themen Meditation, Spiritualität und Yoga