Meditation für Dummies, S. Bodian

Rezension der Einführung in die Meditation aus der Bücherserie „Für Dummies.“

Meditation für DummiesStephan Bodian, ehemaliger Chefredakteur des „Yoga Journals“ präsentiert mit dem vorliegenden Buch eine Einführung in die Meditation für die amerikanische Bücherserie „Für Dummies“. Das Buch ist klar strukturiert in die sechs folgenden Kapitel: Was ist Meditation, Der Einstieg in die Meditation, Problemsituationen und Feinheiten der Meditation, Meditation in Aktion, Der Top-Ten-Teil, Anhang. Die Kapitel gliedern sich wiederum in überschaubare Abschnitte. Die Piktogramme an den Rändern erleichtern die Orientierung im Buch.

Ein praktischer Ratgeber für Anfänger

Die wesentliche Aussage des Autors könnte man in etwa so zusammenfassen: Meditation ist für jeden gut. Die ersten Schritte können von jedem bedenkenlos aufgenommen werden, wenn man den im Buch enthaltenen Informationen folgt. Wer aber ernsthaft einen spirituellen Pfad beschreiten möchte, für den ist es ratsam, sich der Führung eines erfahrenen Lehrers anzuvertrauen. Diese Unterscheidung zwischen allgemeinen, für jeden nützliche Informationen und dem persönlichen Charakter eines tiefen spirituellen Weges schenkt dem Buch eine gewisse Klarheit in den Formulierungen. Mein Eindruck ist es, dass „Meditation für Dummies“ vor allem wegen seines praktischen Wertes geschätzt werden kann.

Da der persönliche Hintergrund von Stephan Bodian in der Zen-Meditation und der Psychologie liegt, betont der Autor die Praxis der Achtsamkeit. Er beschreibt sie als eine konstante Aufmerksamkeit auf das, was Augenblick für Augenblick gegenwärtig ist. Diese aus der Zen-Tradition rührende Achtsamkeitspraxis wird durch das Buch hindurch detailliert beschrieben. Alle anderen Meditationsmethoden werden vielfach nur vorgestellt oder erwähnt, aber nicht weiter vertieft.

Achtsamkeitsmeditation als philosophischer Hintergrund

Stephan BodianFür mich ist derjenige Punkt ein wenig kritisch zu betrachten, dass Stephan Bodian zwar verspricht, eine Einführung in die Meditation zu geben, die unabhängig von den vielen existierenden Methoden wäre. Tatsächlich wird aber der Leser doch fast automatisch in ein neues „System Bodian“ integriert. Der Autor rät direkt davon ab, sich über sein Buch hinaus noch mit anderen Darstellungen zur Meditation zu beschäftigen. Positiv sehe ich in dem Zusammenhang allerdings, dass von der 3. zur hier vorliegenden 4. Auflage genau dieser Punkt korrigiert wurde. Die Achtsamkeit wird nun als zentrales Element der Meditation benannt und somit der ist Leser besser informiert darüber, auf welchem geistigen Boden er sich mit dem Buch befindet.

 

spiritueller Wert 1/5
praktischer Wert 4/5

 

Buch bestellen bei:

Wiley-VCH, terrashop.de, medimops.de

Bildquellen (17-07-22): Amazon, Stephan Bodian

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • dhyana.at ist eine unabhängige Seite mit Infos und Tipps zu den Themen Meditation, Spiritualität und Yoga