Yoga Yoga – Genießen, Wohlfühlen, Schön sein, von Lorna Lee Malcolm

Yoga Yoga, Lorna Lee Malcolm

Rezension des Ratgebers für ein gesundes und entspanntes Leben von der Reebok-Geschäftsführerin Lorna Lee Malcolm. Reebok ist nach Adidas einer der führenden Sportbekleidungshersteller. – Das Buch ist sowohl im Taschenbuch-Format, als auch in gebundener Ausgabe nur noch in gebrauchtem Zustand erhältlich und besticht vor allem durch seine Gestaltung im Querformat…

Continue reading

Yogilates, Jonathan Urla

Yogilates, Jonathan Urla

Rezension des Buches des Amerikaners Jonathan Urla über die Methode, die Yoga und Pilates integriert. Nicht als einziger, aber vielleicht als Erster hat Jonathan Urla eine Fitness-Methode kreiert, welche Yoga und Pilates kombiniert. Nach seiner Aussage hilft Pilates zu mehr Stabilität und Flexibilität durch die Konzentration auf die zentralen Bauchmuskeln.…

Continue reading

Yoga für Dummies, G. Feuerstein und L. Payne

Rezension des Yoga-Anfängerbuches aus der amerikanischen Serie „Für Dummies.“ Yoga für Dummies ist ein Grundlagenwerk für absolute Anfänger im Yoga und informiert über zahlreiche mit der Praxis verbundene Aspekte. Auf 398 Seiten präsentieren die Amerikaner Georg Feuerstein und Larry Payne Übungen, Hinweise und Hintergründe für den, der sich mit Yoga…

Continue reading

Ist die Kundalini Shakti zerstörerisch oder segensvoll?

Nektarbiene_fotos.sc

Nach dem Aufstieg erfolgt der Abstieg. Vierter Teil über den Kundalini Yoga. Der Schüler, der sich auf dem Weg des Kundalini Yoga befindet, muss nun lernen, wiederholt die Schlangenkraft zum Aufsteigen zu bringen und sie nach und nach für immer längere Zeiträume im Kronen-cakra, im Zustand der Vereinigung mit dem…

Continue reading

Kundalini Yoga als höchster Yoga

Shiva_indian-temples-history.ln

Dritter Teil über Wesen und Bedeutung des Kundalini Yoga In diesem dritten Teil über den Kundalini Yoga werde ich sehr viel aus dem Büchlein „Kundalini Yoga“ von M. P. Pandit zitieren. Dieser hat es unternommen, das fundamentale Werk über den Kundalini Yoga „Die Schlangenkraft“ von Sir John Woodroffe alias Arthur…

Continue reading

Der Kundalini Yogi als lebendig Befreiter im Selbst

Sieben Cakra_tiefenimagination.net

Zweiter Teil der Ausführungen zum Selbstverständnis des Kundalini Yoga. In dem Büchlein „Kundalini-Yoga“ von M. P. Pandit folgen detaillierte Beschreibungen der unterschiedlichen Wesensglieder des Menschen wie der geistige Körper, der feinstoffliche Körper und der physische Körper, die Sinne und die fünf Elemente, aus denen sich der physische Körper zusammensetzt: Erde,…

Continue reading

Was ist eigentlich Kundalini Yoga?

Kundalini_detlaphiltdic.blogspot.com

Macht es Sinn, auch heute noch nach der Erfahrung der aufsteigenden Kundalini-Energie zu streben? Der klangvolle Begriff kundalini bezeichnet nach den Yogalehren die schöpferische Urenergie im Menschen, die in Form einer zusammengerollten Schlange am unteren Ende der Wirbelsäule ruht und durch eine geeignete Übungspraxis erweckt werden kann. Wenn dann die…

Continue reading

Yoga. Leicht und verständlich erklärt, Howard Kent

Yoga. Leicht und verständlich erklärt, Howard Kent

Rezension des Yoga-Anfänger-Buches von Howard Kent. Den im deutschen Sprachraum wenig bekannten Howard Kent (2.April 1919 – 15.Februar 2005) könnte man als den britischen Promoter des Yoga in den 70er und 80er Jahren bezeichnen. Howard Kent ist eine interessante Gestalt. Er ist nicht der typische Yogalehrer, sondern hat als im…

Continue reading

Sören Kierkegaard und sein Kampf gegen die dänische Staatskirche

Sören Kierkegaard Denkmal_pastoerchen.de

Biographischer Abriss des dänischen Schriftstellers, Philosophen, Theologen und Literaturkritikers. Ist es Meditation, wenn der dänische Philosoph Sören Kierkegaard (1813 – 1855) in seinem Werk „Einübung im Christentum“ einige wenige ausgewählte Bibelzitate bis ins kleinste Detail reflektiert und an diesen einen konkreten Bezug zum persönlichen gelebten Christentum herstellt? Ich würde sagen,…

Continue reading

Entweder – Oder, Sören Kierkegaard

Rezension des Erstlingswerkes von Sören Kierkegaard, dem dänischen Philosophen aus dem 19. Jahrhundert. Mit diesem Buch überschreite ich etwas den mir selbst gesteckten Rahmen, Bücher aus den Bereichen Yoga, Spiritualität und Meditation zu rezensieren. Vielleicht könnte man das Buch im weitesten Sinn der Spiritualität zuordnen, da es sich um Betrachtungen…

Continue reading

Symposium „Ihr seid Lichtwesen“ am 24., bzw. 25.2.2018

Höhlenausblick_ullaschreiber-malerei.de

Veranstaltung der Stiftung Rosenkreuz in Koblenz und in Bonn. In vielen Formen der Meditation ist das Licht ein bevorzugtes Objekt. In früheren Zeiten wusste man noch, dass es einen Zusammenhang zwischen dem Licht und der Seele des Menschen gibt. Im Yoga gibt es den mystischen Pfad des Licht-und-Ton-Yoga (Surat-Jabd-Yoga) und…

Continue reading

Selbstgespräche, Das letzte Tagebuch, Krishnamurti

Selbstgespräche_Jiddu Krishnamurti

Rezension des Tonband-Tagebuchs von Jiddu Krishnamurti. Vom 25. Februar 1983 bis zum 30. März 1984 führte Krishnamurti eine Art Tagebuch mittels Tonbandaufnahmen, da er bereits zu zittrig zum Schreiben war. Es sind die letzten Aufzeichnungen dieser Art, bevor er am 17. Februar 1986 verstarb. Krishnamurti offenbart sich in diesen Selbstgesprächen…

Continue reading

Der Vogel im Wind, Die Weisheit des Zen, Osho

Der Vogel im Wind, Osho

Eine Sammlung von Vorträgen des damaligen Bhagwan aus dem Jahr 1974. Rezension der elf Vorträge, die Osho ausgehend von Anekdoten aus dem Zen-Buddhismus anlässlich eines Meditationscamps gehalten hat. Als revolutionärer “Anti-Guru”, der alle bisherigen Traditionen indischer Geistschulung vor den Kopf gestoßen hat, ist Osho heute in weiten Kreisen bekannt. Wesentlich…

Continue reading

Kann das Leiden jemals enden? Jiddu Krishnamurti

Die Vorträge in Washington. Über Frieden, Leiden und Bewusstsein. Rezension der beiden Vorträge, die Jiddu Krishnamurti zehn Monate vor seinem eigenen Tod am 20/.21. April 1985 in Washington D.C. gehalten hat. Bei den beiden Vorträgen in Washington handelt es sich um ein kleines Büchlein, das schnell überschaut werden kann. Im…

Continue reading

Meditation – welche Sitzhaltung ist richtig für mich?

Sukhasana_Alina Kumaris_dhyana.at

Demonstration der verschiedenen möglichen Sitzhaltungen für eine Meditation. Eine gute Sitzhaltung ist eine wichtige Grundlage für die Praxis einer Meditation. Abgesehen von wenigen Ausnahmen wie die sogenannte Dynamische Meditation nach Osho oder die Gehmeditation im Zen, übt man eine Meditation normalerweise im Sitzen aus. Nur wenn man physisch sehr geschwächt…

Continue reading

Vishnu Devananda, ein Kämpfer für den Frieden

Vishnu Devananda_yoga-vidya.de

Swami Vishnu Devananda – ein bescheidener Kämpfer für den Frieden. Kurzbiographie des Begründers der Sivananda Yoga Vedanta Zentren in der ganzen Welt. Swami Vishnu Devananda wurde am 31. Dezember 1927 im südindischen Kerala geboren und erhielt zunächst den Namen Swamy Kuttan Nair. Sein Vater war dort ein Gutbesitzer. Nachdem er…

Continue reading

Yoga zu Neujahr im Sivananda Yoga Seminarhaus Reith/Tirol

Sivananda_sivanandaonline.org

30.12.17 – 7.1.18, Yoga zu Silvester und Neujahr in Tirol Das Sivananda Yoga Seminarhaus in Reith/ Tirol lädt zu einem großen Weihnachts- und Neujahrstreffen ein. Die Tage sind gefüllt mit einem Programm aus Yogastunden, Meditationen, Vorträge, Singen von sogenannten Bhajans (indische religiöse Mantra-Lieder) und Spaziergängen in der winterlichen Bergnatur. Als…

Continue reading

Über Leben und Sterben, Jiddu Krishnamurti

Über Leben und Sterben, Jiddu Krishnamurti

Über Leben und Sterben, Reflexionen über die Letzten Dinge von Jiddu Krishnamurti. Rezension der Sammlung von Texten zum Thema „Über Leben und Sterben, Reflexionen über die Letzten Dinge“ von Jiddu Krishnamurti, herausgegeben von Stephan Schumacher in der Reihe „Spirit Fischer.“ Von 1998 bis 2005 hat das Buch sieben Auflagen erfahren, in…

Continue reading

Einübung im Christentum, Sören Kierkegaard

Einübung im Christentum, Sören Kierkegaard

Einübung im Christentum – Zwei kurze ethisch-religiöse Abhandlungen – Das Buch Adler Rezension derjenigen Schriften von Sören Kierkegaard, die er am Beginn seiner Auseinandersetzung mit der dänischen Staatskirche verfasst hat. Sören Kierkegaard gilt als einer der unabhängigsten Denker und Philosophen, als Vorläufer des Existenzialismus, aber auch in der modernen Theologie…

Continue reading

Ist das nicht Synkretismus? – Antwort auf die Kritik von Ernst Adams

Buddhismus in Japan_animepro.de

  Herr Ernst Adams hat mir freundlicherweise gestattet, seine an mich gerichtete Mail-Nachricht zu veröffentlichen. Daran anknüpfend möchte ich mich der Frage widmen, was unter dem Begriff “Synkretismus” zu verstehen ist:     Liebe Frau Kumaris, schön, dass wir noch in Kontakt sind. Zweifellos propagierte K(rishnamurti) das Freisein von Autoritäten…

Continue reading