Meine Religion ist Freundlichkeit, Seminar am Tibetzentrum, 2.9.2017

Säkulare Ethik im Alltag leben. Sam. 2.9., 10 – 17.30 Uhr

Tibetzentrum Knappenberg bei HüttenbergFür alle, die sich für die tibetische Form des Buddhismus und der Meditation interessieren, eignet sich als Einstieg ein Besuch im Tibetzentrum in Knappenberg, das etwa in der Mitte zwischen Graz und Klagenfurt liegt. Am 2. September findet dort ein Seminar zum Thema „Säkulare Ethik“ statt, ein Thema, für das der Dalai Lama gerade in den letzten Jahren sehr eintritt. Zu seinem 80. Geburtstag erschien sogar eine Broschüre mit dem Titel „Der Appell des Dalai Lama an die Welt: Ethik ist wichtiger als Religion.“

Ethische Werte lernen am Tibetzentrum

Monika Eisenbeutel_tibetcenter.atBei dem Seminar werden auf Basis des Bestsellers „Rückkehr zur Menschlichkeit. Neue Werte in einer globalisierten Welt“ von S.H. Dalai Lama ein Wertesystem vermittelt und Übungen angeboten, die über alle Religionen hinweg funktionieren und sich auf allen gesellschaftlichen Ebenen umsetzen lassen. Die Leitung hat Mag. Monika Eisenbeutel, Soziologin, Meditations- und Buddhismuslehrerin (s. Foto).

Alle weiteren relevanten Informationen zu dem Seminar finden Sie hier.

Bildquellen (17-07-25): en.wikipedia.org, mein-stveit.at, tibetcenter.at

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • dhyana.at ist eine unabhängige Seite mit Infos und Tipps zu den Themen Meditation, Spiritualität und Yoga