Yoga im täglichen Leben – Paramhans Swami Maheshwarananda

Yoga im täglichen Leben-Paramhans Swami Maheshwarananda

Rezension der Einführung in den Yoga anhand des “Systems” von dem indischen Yogameister Maheshwarananda (geb. 1945). Ein Inder im Westen Der Autor dieses Buches, Paramhans Swami Maheshwarananda, ist vor allem in Österreich und dort angrenzenden Ländern wie Slowenien, Kroatien, Ungarn und die Slowakei bekannt, da der Hauptsitz der von ihm…

Weiter lesen

Geheimnis des Hatha Yoga, Swami Sivananda Radha

Geheimnis des Hatha Yoga_Swami Sivananda Radha

Rezension des Buches über Symbolik, Deutung und Praxis der Hatha-Yoga-Übungen. Aus Sylvia Hellmann wird Swami Sivananda Radha Swami Sivananda Radha (1911 – 1995) ist, oder besser gesagt, war eine Frau und sie war eine gebürtige Deutsche. Den indischen Namen hat Sylvia, mit dem Nachnamen ihres zweiten Ehemanns Hellmann, angenommen, als…

Weiter lesen

Mayurasana, Yoga Asana Pfau für Frauen

Video – Demonstration mit Varianten der klassischen Yoga-Stellung Mayurasana, der Pfau. Mayurasana, der Pfau, ist eine sogenannte Pressübung, bei der die Ellbogen in den Bauchraum gepresst werden. Dies erzeugt eine stark anregende Wirkung für die Bauchorgane und für das gesamte vegetative Nervensystem. Vermutlich liegt es an dieser intensiv reinigenden Wirkung,…

Weiter lesen

Kopfstand – Shirshasana, Yoga asanas, Workout

Video mit Tipps für fortgeschrittene Yogapraktizierende zum Erlernen des Kopfstands. Fortgeschrittene Yogaübende interessieren sich bestimmt für das Erlernen des Kopfstands, wird er doch der Überlieferung nach als der König der Yoga-asana bezeichnet. Auch für Meditierende ist der Kopfstand eine ideale Übung zur Steigerung der Konzentrationsfähigkeit und der Bewusstseinskraft. Laut B.K.S.…

Weiter lesen

Yoga für Dummies, G. Feuerstein und L. Payne

Rezension des Yoga-Anfängerbuches aus der amerikanischen Serie “Für Dummies.” Yoga für Dummies ist ein Grundlagenwerk für absolute Anfänger im Yoga und informiert über zahlreiche mit der Praxis verbundene Aspekte. Auf 398 Seiten präsentieren die Amerikaner Georg Feuerstein und Larry Payne Übungen, Hinweise und Hintergründe für den, der sich mit Yoga…

Weiter lesen

Kundalini Yoga als höchster Yoga

Shiva_indian-temples-history.ln

Dritter Teil über Wesen und Bedeutung des Kundalini Yoga In diesem dritten Teil über den Kundalini Yoga werde ich sehr viel aus dem Büchlein “Kundalini Yoga” von M. P. Pandit zitieren. Dieser hat es unternommen, das fundamentale Werk über den Kundalini Yoga „Die Schlangenkraft“ von Sir John Woodroffe alias Arthur…

Weiter lesen

Asana Workout – Zyklus zur Mobilisierung der Brustwirbelsäule

Video-Anleitung von Nakrasana, Ardha Setu Bandhasana, Matsyasana, Supta Vajrasana und Sukhasana, in einem Zyklus zur Verbesserung der Mobilität in der Brustwirbelsäule komponiert. Das Erlernen einer aufrechten Sitzhaltung ist für den langfristigen Fortschritt in der Meditation unerlässlich. Wenn die Aufrichtekraft in der Brustwirbelsäule blockiert ist, dann ist in der Folge auch…

Weiter lesen

Yoga online, Zyklus mit Utthita Parsvakonasana

Utthita Parshvakonasana_www.dhyana.at

Tuladandasana, Ardha Matsyendrasana, Utthita Parsvakonasana, Paripurna Navasana. Ein zentrierender Zyklus mit Yoga-Übungen. Dauer der Ausführung: 10-20 Minuten.   Für dieses kurze Übungs-Video wurden vier Yoga-Übungen so kombiniert, dass im Nachhinein eine zentrierende und regenerierende Wirkung wahrnehmbar ist. Die erste Übung ist die Waage. Der Sanskritname Tuladandasana bedeutet “Stock”, aber die…

Weiter lesen

Licht auf Yoga, Das grundlegende Lehrbuch des Hatha-Yoga von B. K. S. Iyengar

Licht auf Yoga, Hatha-Yoga

Rezension des Standardwerks über Hatha-Yoga. Über 60 Jahre ist es nun alt, das berühmte Buch “Licht auf Yoga” von Bellur Krishnamachar Sundararaja Iyengar (1918-2014). Dieser schrieb es im Jahr 1966, als er bereits ein weltberühmter Yogalehrer war. Der größte Teil des Buches enthält Beschreibungen von Hatha-Yoga-asana, den Positionen – insgesamt…

Weiter lesen

Maricyasana, Yoga Übung Anleitung

Maricyasana_Alina Kumaris dhyana.at

Halasana, Pascimottanasana, Maricyasana, Yoga Mudra. Ein kurzer Übungszyklus für eine kräftige und flexible Wirbelsäule.   Wenn man nur wenig Zeit zum Üben hat, dann ist es eine gewisse Kunst, Yoga-Übungen zu einem sinnvollen Zyklus zusammenzustellen. Natürlich kann man aus den bekannten vorgegebenen Übungsreihen, wie sie zum Beispiel bei Ashtanga, Iyengar…

Weiter lesen

  • dhyana.at ist eine unabhängige Seite mit Infos und Tipps zu den Themen Meditation, Spiritualität und Yoga