bija mantra HAM und vishuddha chakra

HAM_Alina Kumaris_www.dhyana.at

Rezitation des mantra HAM, des Keim-mantra des 5. Energiezentrums, vishuddha chakra. Die Silbe HAM ist mit einer der interessantesten Laute des Sanskrit-Alphabets. Dem Hauchlaut H, der als Mantra mit dem beschließenden nasalen M verknüpft wird, kommt in der Sanskritsprache eine tragende Bedeutung zu. Denn schließlich ist es der Laut des…

Continue reading

Das Anahata-Cakra und sein Bija-Mantra YAM

Anahata-Cakra_chakra108.de

Audio-Rezitation des Mantra YAM, das sogenannte Wurzelmantra oder bija-mantra des Herzzentrums.   Je nach Stilform des Yoga können auch die einzelnen Mantra unterschiedliche Interpretationen erhalten. So gibt es zum Beispiel Schulen, die dem Tantra-Yoga nahestehen. Dort legt man im allgemeinen Wert auf kräftige, tiefe Töne und lässt das die Wurzelmantra…

Continue reading

Das Svadhisthana-chakra und das bija-mantra VAM

Varuna-makara_en.wiktionary.org

Wie rezitiert man das bija-mantra VAM, वं ? Was ist seine Bedeutung? Audio-Aufnahme des sogenannten Keim-Mantra (bija-mantra) VAM zum Anhören und zum Selbst-rezitieren. Die Silbe, oder besser gesagt, der Buchstabe VAM ist das  Keim-Mantra des zweiten Energiezentrums, svādhiṣṭhāna cakra. Nach den Regeln des Sanskrit folgt jedem Konsonanten automatisch der Vokal…

Continue reading

  • dhyana.at ist eine unabhängige Seite mit Infos und Tipps zu den Themen Meditation, Spiritualität und Yoga