Muladhara Chakra – das bija-mantra lam

Muladhara-chakra_en.wikipedia.org

Der Sanskrit-Buchstabe laṁ लं ist das sogenannte Keim-mantra des ersten Energiezentrums. Das Wurzel-Zentrum, mūlādhara cakra, liegt an der Basis der Wirbelsäule. Bija ist das Sanskritwort für „Keim“ und  bija-mantra bedeutet, dass der in der Sprache des Menschen geäußerte Laut laṁ dem von der feinstofflichen Schwingung ausgehenden Ton des mūlādhara cakra…

Continue reading

Das Gayatri-mantra, ein altes Sanskrit-mantra

Gayatri mantra

Das Gayatri-mantra, eines der ältesten und bekanntesten Sanskrit-mantra OM bhur bhuvah svah tat savitur varenyam bhargo devasya dhimahi dhiyo yo nah prachodayat (Rigveda 3-62-10)   Das sogenannte Gayatri-mantra ist ein Vers aus der ältesten indischen Textsammlung, dem Rigveda. Dem eigentlichen Vers vorangestellt wird die Zeile: OM bhur bhuvah svah –…

Continue reading

Maharishi Mahesh Yogi und die Transzendentale Meditation

Maharishi Mahesh Yogi

Maharishi Mahesh Yogi – Geschäftsmann oder Meditierender? Kurzbiographie des Gründers der Transzendentalen Meditation. Wer sich näher mit Meditation beschäftigt, kommt nicht an der Transzententalen Meditation vorbei. Diese wurde von Maharishi Mahesh Yogi ins Leben gerufen. Doch es ist gar nicht so einfach, sich als ein Außenstehender ein objektives Bild von…

Continue reading

  • dhyana.at ist eine unabhängige Seite mit Infos und Tipps zu den Themen Meditation, Spiritualität und Yoga