Der Mensch am Scheideweg, Ludwig Meindl

Der Mensch am Scheideweg, Ludwig Meindl

Rezension eines Buches über das Bild des Menschen im Wandel der Zeit. Der Autor Ludwig Meindl (geb. 1952) untersucht in dem vorliegenden Buch den Mensch, wie er sich am Scheideweg von Licht und Finsternis bewegt. Er ist pensionierter Altphilologe und Philosophielehrer. Auf der Basis seiner Studien zur Anthroposophie Rudolf Steiners…

Weiter lesen

Analytische Religionsphilosophie, Hermann Schrödter

Analytische Religionsphilosophie, Hermann Schrödter

Rezension des Fachbuchs über Hauptstandpunkte und Grundprobleme der analytischen Religionsphilosophie. Der Autor dieses Buches über analytische Religionsphilosophie, Prof. Dr. phil. Habil. Hermann Schrödter war von 1971 bis 2004 Professor für Religionsphilosophie am Institut für Theologie der Goethe-Universität Frankfurt am Main. Im Jahr 1979 ist das vorliegende Buch publiziert worden, das…

Weiter lesen

Haben oder Sein, Erich Fromm

Haben oder Sein, Erich Fromm

Rezension des brandaktuellen Klassikers über die seelischen Grundlagen einer neuen Gesellschaft. Der Philosoph, Sozialpsychologe und Psychoanalytiker Erich Fromm (1900 – 1980) gehört nach Wikipedia zu den bedeutendsten Denkern des 20. Jahrhunderts. Und in der Tat, wer hat heute noch nichts von seinen wichtigsten Buchtiteln „Die Kunst des Liebens“ und „Haben…

Weiter lesen

Entweder – Oder, Sören Kierkegaard

Rezension des Erstlingswerkes von Sören Kierkegaard, dem dänischen Philosophen aus dem 19. Jahrhundert. Mit diesem Buch überschreite ich etwas den mir selbst gesteckten Rahmen, Bücher aus den Bereichen Yoga, Spiritualität und Meditation zu rezensieren. Vielleicht könnte man das Buch im weitesten Sinn der Spiritualität zuordnen, da es sich um Betrachtungen…

Weiter lesen

Selbstgespräche, Das letzte Tagebuch, Krishnamurti

Selbstgespräche_Jiddu Krishnamurti

Rezension des Tonband-Tagebuchs von Jiddu Krishnamurti. Vom 25. Februar 1983 bis zum 30. März 1984 führte Krishnamurti eine Art Tagebuch mittels Tonbandaufnahmen, da er bereits zu zittrig zum Schreiben war. Es sind die letzten Aufzeichnungen dieser Art, bevor er am 17. Februar 1986 verstarb. Krishnamurti offenbart sich in diesen Selbstgesprächen…

Weiter lesen

Der Flug des Adlers, Reden und Gespräche, Jiddu Krishnamurti

Der Flug des Adlers, Reden und Gespräche, Jiddu Krishnamurti

Rezension der Sammlung von Reden und Gesprächen mit Jiddu Krishnamurti. Jiddu Krishnamurti hat sich geweigert, die ihm von den Theosophen zugedachte Rolle als neuer Weltenheiland einzunehmen. Die solide Ausbildung in esoterischen Fragen und auch im Hinblick auf die Redekunst, die er unter der Anleitung von Charles Webster Leadbeater genossen hat,…

Weiter lesen

  • dhyana.at ist eine unabhängige Seite mit Infos und Tipps zu den Themen Meditation, Spiritualität und Yoga