Axel Burkart und die wissenschaftliche Seite der Spiritualität

Axel Burkart_peoplecheck.de

Biographische Skizze über den Mathematiker und Informatiker, der sich der Spiritualität auf wissenschaftliche Weise annähert. Axel Burkart ist 1951 in der ehemaligen DDR geboren, aber schon mit zwei Jahren in den Westen gekommen, da seine Eltern fliehen mussten. Sein Vater, ein erfolgreicher Unternehmer, war von seinen eigenen Mitarbeitern hingehängt worden,…

Continue reading

Der Vogel im Wind, Die Weisheit des Zen, Osho

Der Vogel im Wind, Osho

Eine Sammlung von Vorträgen des damaligen Bhagwan aus dem Jahr 1974. Rezension der elf Vorträge, die Osho ausgehend von Anekdoten aus dem Zen-Buddhismus anlässlich eines Meditationscamps gehalten hat. Als revolutionärer “Anti-Guru”, der alle bisherigen Traditionen indischer Geistschulung vor den Kopf gestoßen hat, ist Osho heute in weiten Kreisen bekannt. Wesentlich…

Continue reading

Spiritualität, Ein ganzer Mensch sein, Anselm Grün

Spiritualität, Anselm Grün

Rezension der Einführung in christliche Spiritualität des Benediktinerpaters Anselm Grün. Der Benediktinerpater Anselm Grün unternimmt es, in Taschenbuchform eine Möglichkeit christlicher Spiritualität aufzuzeigen. Das Buch enthält eine klare und übersichtliche Gliederung: Auf die Betrachtung der Begriffe “menschliche Reife” und “Spiritualität” erfolgt die Frage nach dem Ziel des Weges, nämlich ein…

Continue reading

Die schönsten Texte von Jiddu Krishnamurti, Hrg. Richard Reschika

Die schönsten Texte von Jiddu Krishnamurti

Rezension der Texte aus der Reihe “Perlen der Weisheit” im Herder-Verlag. Jiddu Krishnamurti, der große Weisheitslehrer, hat keine bestimmte Lehre begründet. Vielmehr war es ihm ein Anliegen, die Menschen zum eigenständigen Reflektieren und Beobachten des Lebens in all seinen Facetten anzuregen. Er hat selbst auch keine Bücher geschrieben, sondern es…

Continue reading

Matri Vani, Shri Anandamayi Ma, Worte der Mutter

Matri Vani, Shri Anandamayi Ma

Rezension des Büchleins mit Zitaten von Anandamayi Ma Matri ist das Sanskritwort für Mutter und Vani ist die Beredsamkeit. „Worte der Mutter“ könnte man den Titel also ganz einfach übersetzen. Anandamayi Ma hat keine spezielle Lehre hinterlassen, hat aber kontinuierlich Ratschläge zur persönlichen Lebensführung wie zur spirituellen Entwicklung gegeben. Die…

Continue reading

Anandamayi Ma, Wie sie sich mir offenbarte, Bhaiji

Anandamayi Ma, Bhaiji

Rezension der Erzählungen über das frühe Wirken von Anandamayi Ma Bhaiji heißt übersetzt “Bruder”, so nannte man Jyotish Candra Ray, den “geistigen Sohn” und Schüler von Anandamayi Ma. Im vorliegenden Büchlein berichtet dieser über seine Begegnung mit ihr und die Erlebnisse, die er als spirituell Suchender in der Folgezeit hatte.…

Continue reading

Mensch und göttliche Ordnung, Gita Vahini, Sathya Sai Baba

Mensch und göttliche Ordnung, Sathya Sai Baba

Rezension des “Weisheitsstromes der Gita” von Sathya Sai Baba. Das Buch ist 2001 in der 4. deutschen Auflage erschienen und ist wegen seines universalen Inhaltes auch heute noch aktuell.  Gita bezieht sich auf die Bhagavad Gita. Vahini bedeutet “Fluss, Strom” und wird hier im Sinne von “Weisheitsstrom” verstanden. Sathya Sai…

Continue reading

Die Grundlagen der indischen Kultur, Sri Aurobindo

Die Grundlagen der indischen Kultur, Sri Aurobindo

Rezension der Aufsätze von Sri Aurobindo über die indische Kultur. Auf ganzen 400 Seiten entwirft Sri Aurobindo (1872-1950) ein Plädoyer für die indische Kultur. Ausgehend von niederer Kritik, die von europäischer Seite gegenüber dem Land, der Kultur und der Spiritualität Indiens geäußert wurde, beginnt er eine ausführliche Rechtfertigung. Er bezieht…

Continue reading

Aurora oder Morgenröte im Aufgang, Jakob Böhme

Aurora oder Morgenröte im Aufgang

Eine Rezension des Erstlingswerks des großen Philosophen Böhme. Wer kennt heute noch Jakob Böhme (1575 – 1624), den niederschlesischen Schuster? Mit seinen Offenbarungsschriften regte er die philosophischen Gemüter im deutschen Sprachkreis über Jahrhunderte tiefgreifend an? Sein schriftstellerisches Erstlingswerk „Aurora“ hat er 12 Jahre nach seiner inneren Erleuchtung verfasst. Es ist…

Continue reading

  • dhyana.at ist eine unabhängige Seite mit Infos und Tipps zu den Themen Meditation, Spiritualität und Yoga