Viktor Frankl und die Logotherapie

Viktor Frankl, de.wikipedia.org

Teil II – Logotherapie und Berufsjahre nach 1945 Wachsende internationale Bekanntheit mit Ehefrau Elli an der Seite „Der Prophet im eigenen Land ist nichts wert.“ Dieser Spruch bewahrheitet sich auch angesichts des Lebens von Viktor Frankl. Unmittelbar nach seiner Rückkehr aus dem Konzentrationslager sind es seine Freunde, die ihm raten,…

Weiter lesen

Viktor Frankl – ein Leben für den Sinn des Lebens

Viktor Frankl, http://consciencesansobjet.blogspot.com

Kurzbiographie eines Mannes, der die Sinnhaftigkeit des Lebens bis in die tiefsten Tiefen des Leidens realisiert hat. Teil I – Jugend und Zeit im Konzentrationslager Eine zielgerichtete Jugend in der Nachbarschaft von Freud und Adler Es gibt Menschen, die bereits als kleines Kind wissen, was sie später werden wollen und…

Weiter lesen

Berg und Sinn, Michael Holzer + Klaus Haselböck

Berg und Sinn, Holzer-Haselböck

Rezension der Erzählungen zweier Autoren, die sich in den „Nachstieg von Viktor Frankl“ begeben haben. Für die Entstehung des vorliegenden Buches haben sich zwei Männer zu einer Seilschaft zusammengeschlossen: Michael Holzer setzt sich als Berater und Coach mit der Frage nach Sinnperspektiven für seine Kunden auseinander. Klaus Haselböck ist Gründungs-…

Weiter lesen

Der Infektionsbegriff im Wandel der Geschichte

Morgenröte-Bild von Peggy Choucair auf pixabay

Eine vergleichende Betrachtung verschiedener Verständnisansätze zum Wesen der Infektion als mögliche Diskussionsgrundlage in der Coronafrage. (Teil I) Was genau bedeutet das lateinische „inficere“? Das Wort Infektion leitet sich vom lateinischen inficere ab. Bei diesem Begriff kann man drei verschiedene Bedeutungen unterscheiden, die sich aber bei genauerem Hinsehen komplettieren: Laut dem…

Weiter lesen

Meditation Light – nach Rajinder Singh

Blume und Licht_Foto Alina Kumaris

Kostenloses Meditationsangebot für interessierte Einsteiger in 1020 Wien, donnerstags 19.00 – 20.30 Uhr. Die Wiener Sektion des „Wissenschaft der Spiritualität e.V.“ bietet wöchentliche Meditation Light für Neu-Einsteiger an. Gemäß der Philosophie des „Sant Mat“, des sogenannten heiligen Pfades, sind die Angebote kostenlos. Diese Praxis gibt es in sehr vielen Zentren,…

Weiter lesen

Einführung in die Zen-Meditation in Wien, 6./13.11.2017

Zendo in der Rosinagasse/Wien veranstaltet eine Einführung in die Zen-Meditation über zwei Abende. Dieter Christoph Singer und Lois Kerber leiten zusammen das Zen-Meditationszentrum „Zendo Rosinagasse“ in Wien. Anfang November 2017 findet dort an zwei Abenden eine Einführung in die Zen-Meditation statt. Christoph Singer beschreibt das Zen mit den Worten: Zen…

Weiter lesen

  • dhyana.at ist eine unabhängige Seite mit Infos und Tipps zu den Themen Meditation, Spiritualität und Yoga